Sonntag, 28. Juli 2013

Michael Kors Hamilton Satchel Bag


Ich habe wirklich Ewigkeiten überlegt, welche Designertasche ich mir mal gönnen möchte, wenn ich mein eigenes Geld verdiene. Als es dann soweit war und das erste Geld gespart war, war ich leider immernoch nicht weiter mit meiner Entscheidung. Eine Louis Vuitton ist zwar total klassisch, allerdings laufen mir davon viel zu viele Fakes rum. Angetan haben es mir auch die Rebecca Minkoff Mini MAC und diese Prada Tasche gesehen bei FashionHippieLoves und auf Instagram. Von der Celine Phantome Bag mal ganz abgesehen... Über 1.000 € für eine Tasche finde ich einfach übertrieben. Von dem Geld würde ich lieber in den Urlaub fliegen. Als ich mich dann eines Abends mal wieder durch die Onlineshops klickte, stieß ich auf den Onlineshop www.fashionette.de.  Und da ja gerade Sale Zeit war, konnte ich ein kleines Schnäppchen ergattern. Die Michael Kors Hamilton Satchel Bag. Eine weitere Tasche, die ich oft angeschmachtet habe. Nun steht sie bei mir auf der Anrichte und ich bin einfach nicht sicher, ob sie wirklich zu mir passt. Normalerweise habe ich nur schwarze oder dunkle Taschen im Schrank, diese rote ist ein echtes Unikat. 
Was meint ihr? Take or toss? 

Kommentare:

  1. Tolle Tasche! Ich liebe Michael Kors!

    Schau doch auch mal bei mir vorbei? Würde mich freuen. Vielleicht magst du mir ja auch folgen.

    Liebste Grüße, Tine
    http://apparelavenue.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Kennst du maedchenflohmarkt.de? Da gibt es Designertaschen second hand! So knnte ich mir auch
    eine leisten :)
    Btw: süsser blog!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne die Seite kenne ich noch nicht. Werde ich mir aber gleich mal anschauen! :)

      Löschen